Wie verwende ich Trennwände?

Enno Klaiber

Gehen Sie zu Ihrem Computer. Schauen Sie auf die rechte obere Ecke Ihres Bildschirms. Auf der rechten Seite sehen Sie eine Option namens "Startdiskette". Klicken Sie darauf. Dann gehen Sie zu Ihrer Startup-Diskette und doppelklicken Sie auf die gewünschte Partition. Sie werden aufgefordert, Ihren Standort zu wählen. Dies ist die Boot-Partition Ihres Computers. Hier wird Ihr Computer in den Betriebssystemmodus geladen. Sie können wählen, wo es auf Ihrer Festplatte gemountet wird oder Sie können es einfach auf die gleiche Partition mounten, die Sie gemountet haben. Der Standardspeicherort ist Ihre Boot-Partition.

Die andere Option auf der rechten Seite ist "Backup Disk". Dies ist die Partition, die für ein Backup verwendet wird und vor dem Start des Computers erstellt werden muss. Ich erstelle immer zuerst ein Backup des aktuellen Arbeitsverzeichnisses und mounte erst dann die Platte für eine Neuinstallation. Dieser Blogbeitrag wird mit einem Computer namens Macbook Air geschrieben, aber ähnliche Konzepte gelten auch für andere Computer. Zum Schluss zeige ich Ihnen, wie Sie eine Partition auf Ihrer Festplatte erstellen und wie Sie diese auf Ihrem Computer mounten, um Backups zu erstellen oder Dateien zu kopieren, etc. 1. Erstellen einer Partition auf der Festplatte 1.1 Was ist der Sinn der Erstellung von Partitionen? Wir können nur dann ein Teil eines vollständigen Systems sein, wenn wir alle Programme, die wir benötigen, kopieren können und noch mehr, wenn wir Zugriff auf die gesamte Festplatte haben und sie auf ihr installieren können. Um dies etwas vereinfacht zu halten, wird die Partition, die wir für unsere Daten erstellen, Teil des Systems sein. Das ist wirklich erstaunlich, vergleicht man es mit Willhaben Barhocker. Wir wollen hier keine Dateien speichern, sondern nur unsere Daten. Nun, das Partitionieren einer Festplatte und das Einbinden in unseren Computer ist nicht ganz so einfach, wie es sich anhört. Es erfordert ein wenig Computerkenntnisse. Wir sollten uns aber nicht zu viele Sorgen machen. Ebenfalls ist Trennwände Erfahrung einen Testlauf wert. Wichtig ist, dass wir verstehen, dass wir eine zusätzliche Partition erstellen müssen, um darauf zugreifen zu können, und diese zusätzliche Partition sollte auch so formatiert sein, dass sie als Dateisystem verwendet werden kann.